Weed und Alkohol, zwei Übel?

Andreasfinger

Es gibt immer Anhänger von Alkohol oder Anhänger von Weed. Es ist ein bisschen derselbe Kampf wie bei Apple-Fans und Android-Benutzern. Obwohl Leute, die kein Gras mögen, behaupten, dass es super schlecht ist und süchtig macht, zeigen Untersuchungen, dass Alkohol stärker süchtig macht. Was wahr ist, die Wissenschaftler haben das noch nicht ganz herausgefunden. Das liegt daran, dass seit Jahren über Alkohol geforscht wird, aber weniger über Hanf.

Was sind die Auswirkungen?

Wenn Sie sich für Hanf interessieren, dann müssen Sie sicher sein, dass Sie den richtigen Stoff haben. Haschisch oder Gras, es gibt keinen grossen Unterschied. Beide stammen von der weiblichen Hanfpflanze, aber Gras ist die getrocknete Blüte und Haschisch ist das gepresste Harz dieser Blüte. Beide wirken sich auf die Stimmungen der Menschen aus. Es kann für Spaß und Entspannung sorgen, aber es kann auch Angst und Panikattacken auslösen, wenn jemand bereits empfindlich dafür ist. Die Gefahr von Panik ist beim Rauchen von Gras grösser als beim Rauchen von Haschisch. Jedenfalls können sich psychische Beschwerden unter dem Einfluss von Gras oder Alkohol verschlimmern. Darum immer aufpassen!

Eigenes Gras anbauen

Hanf oder Alkohol, übermäßiger Konsum ist nie gut und kann schließlich ein Elend nach dem anderen verursachen. Aber zum Glück ist er von Zeit zu Zeit nicht schädlich und man kann ihn einfach in Maßen geniessen! Wenn Sie Ihr eigenes Weed anbauen, liegt Ihr Konsum noch mehr in Ihren eigenen Händen. Der Anbau Ihrer eigenen Marihuana-Pflanzen ist stark an die Gesetzgebung gebunden, also passen Sie gut auf. Offiziell ist es Ihnen nicht erlaubt, Hanfpflanzen selbst anzubauen, aber bis zu 5 Pflanzen werden toleriert. Ziehen Sie es vor, Gras über den Coffeeshop zu kaufen, oder haben Sie jemals daran gedacht, Hanf selbst anzubauen? Werfen Sie einen Blick online auf Royal Queen Seeds, wo Sie weitere Informationen über die verschiedenen Arten von Hanfsamen finden können.

Hanf-Samen online bestellen

Sind Sie am Anbau von Hanfpflanzen interessiert? Hanfsamen können leicht online bestellt werden, aber woher wissen Sie, ob Sie die richtigen Samen haben? Sie können die Zuverlässigkeit einer Website immer anhand von z.B. Bewertungen bestimmen. Wie viele Rezensionen hat ein Unternehmen und was sind seine Nachteile und Stärken? Royal Queen Seeds ist zum Beispiel ein Smartshop, der von 25612 Rezensionen mit “ausgezeichnet” bewertet wurde!

https://www.royalqueenseeds.de/