Andreas Finger
Image default
Angebote

Buy-and-build als Kaufstrategie

Beim Kauf eines Unternehmens sind mehrere Strategien möglich. Eine häufig gewählte Strategie ist Buy-and-build, eine Wachstumsstrategie, bei der ein Unternehmen sein Wachstum durch den Kauf eines anderen Unternehmens oder mehrerer anderer Unternehmen erzielt. In diesem Blog erklären wir Ihnen, was Sie beachten müssen, wenn Sie sich für diese Strategie entscheiden.

 

Skalierbar Geschäftsmodell

Aus Ihrer Sicht als Käufer ist die ideale Situation die, in der Sie sich in einem fragmentierten Sektor mit vielen kleinen Unternehmen und einer starken Konkurrenz. Auf diese Weise können, die Sie schneller und einfacher kaufen.

 

Vefolgen Sie ein klares Ziel

Es muss klar sein, welchem Zweck der Erwerb anderer Unternehmen für das eigene Unternehmen dient. Geht es Ihnen ums Überleben mit Blick auf die Zukunft, oder geht es um eine schnelle und große Umsatz- und Gewinnsteigerung? Vergewissern Sie sich, dass Sie dies im Voraus klar im Kopf haben, damit Sie wissen, worauf Sie sich konzentrieren müssen und wann Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erreicht haben werden.

 

Finanzierungsmöglichkeiten

Wenn Sie mehrere Unternehmen oder ein Unternehmen von ähnlicher Größe wie Ihr eigenes erwerben wollen, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie nicht in der Lage sein werden das ganze Geld selbst aufzubringen. Suchen Sie daher nach guten Finanzierungsmöglichkeiten. Dabei kann es sich um ein Bankdarlehen halten, aber Sie können sich auch an private Beteiligungsgesellschaften wenden, mit denen Sie zusammenarbeiten können.

 

Die richtigen Leute

Sie wissen vielleicht genau, was Sie wollen und wo Sie hinwollen, aber es muss auchrealisiert werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Menschen haben, die Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen. Denn mit einem starken Management erhöhen Sie die Chance auf kurz- und langfristigen Erfolg.

 

Ist das Angebot ausreichend?

Wenn Sie die Buy-and-Build-Strategie anwenden wollen, ist es auch wichtig, dass es Unternehmen gibt, die Sie übernehmen. Ist das Angebot unzureichend, sind auch die Erfolgschancen deutlich geringer.

 

Ziehen Sie einen erfahrenen Profi hinzu

Es kann sehr interessant für Sie sein, um ein Spezialist wie Marktlink bei der Kaufberatung ins Boot zu holen. Sie verfügen wahrscheinlich über ein umfangreiches Netz von Unternehmen, die interessant für Sie sind und die Sie auch während des gesamten Übernahmeprozesses begleiten können.

 

https://www.marktlink.com/de/

Related Posts

Sie möchten eine schönen Diamantring kaufen

Kork mit Laser bearbeiten: Das müssen Sie wissen!

Unterschied zwischen Tischtüchern aus Baumwolle und PVC