Einen Weihnachtsbaum pflegen

Weihnachten steht wieder vor der Tür, und obwohl es auch bis dahin noch einige Wochen dauert, ist es nie zu früh, sich schon mal Gedanken darüber zu machen. Die Weihnachtsfeiertage sind für viele Menschen der Höhepunkt des Jahres, und zum Weihnachtsfest gehört natürlich ein Tannenbaum. Es ist eine Tradition, an der noch sehr viele Menschen festhalten. Wenn du dich dafür entscheidest, einen lebensechten Tannenbaum zu kaufen, musst du ihn auch am Leben halten. Es würde doch wirklich schade sein, wenn der Tannenbaum schon vor dem Weihnachtsfest hässlich wird. Du musst dir bewusst sein, dass der Baum bereits geschlagen ist und im Prinzip zum Zeitpunkt, dass du ihn kaufst, seine letzten Tage gezählt sind. Mit einer guten Pflege kannst du den Baum aber noch ca. einen Monat ansehnlich halten, aber danach kannst du doch sehen, dass es beinahe dem Ende zugeht. Aber wie machst du das, deinen Weihnachtsbaum so gut zu pflegen, dass er noch lange gut ausschaut? Hier sind einige Tipps!

Erstens ist es wichtig, dass du einen gesunden Baum aussuchst. Am besten ist es, einen Baum zu wählen, der noch in der Erde steht und speziell von dir abgeholt wird. Dann hast du ihn nämlich ‚so frisch wie möglich‘. Kontrolliere auch beim Kauf, ob der Baum nicht schon zu viele braune oder tote Nadeln hat. Diese Nadeln werden nämlich schon bald ausfallen und dann bleibt vielleicht nicht mehr viel von deinem Baum übrig.

Wenn du dann zuhause bist ist es sinnvoll, noch etwa 2 cm vom Baumstamm abzusägen. Das fördert nämlich die Wasseraufnahme. Setze ihn danach so schnell wie möglich ins Wasser, denn wenn er zu lange kein Wasser bekommt, stirbt er schneller. Gib dem Baum am ersten Tag ca. 3,5 Liter Wasser. Das ist ziemlich viel, aber der Baum hat anfangs wirklich viel Wasser nötig. Danach musst du, abhängig von der Menge, die er ‚trinkt‘, das Wasser täglich auffüllen. Auf jeden Fall muss immer etwas Wasser im Ständer stehen.

Hast du aber gar keine Lust dazu?  Auch gut! Dann kannst du einen künstlicher Weihnachtsbaum kaufen, und wenn du willst, kannst du sogar einen Weihnachtsbaum geschmückt kaufen.