Schlösser, die Sie benutzen können, während Sie unterwegs an Ihrem Laptop arbeiten

Egal, ob Sie Ihren Laptop im örtlichen Café, in Ihrem Schlafsaal oder sogar in Ihrem Büro benutzen, Laptop-Diebstahl ist ein echtes Problem. Laptops sind so konzipiert, dass sie leicht und tragbar sind, und lassen sich unglaublich leicht durchziehen, selbst wenn Sie nur für einen Moment weg sind. Glücklicherweise kostet ein hochwertiges Laptop-Schloss nur ein paar Dollar, was es zu einer Investition macht, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Hier ist, was Sie wissen sollten.

Schlösser für Laptops

Ankerpunkt

Bei Laptop-Schlössern werden Kabel ähnlich wie bei Fahrradschlössern verwendet. Sie müssen einen starken Ankerpunkt haben, um das Kabel zu sichern, oder selbst das beste Schloss ist nutzlos. Meistens ist es einfach, ein Tischbein oder einen anderen starken Ankerpunkt zu finden. Wenn Sie Ihren Laptop jedoch regelmäßig an einem Ort benutzen, der keinen logischen Platz bietet, können Sie einen separaten Anker kaufen, der auf einen Tisch oder Schreibtisch geklebt wird, oder sogar einen, der in die Nähte einer Kabinenwand einrastet.

Schloss-Schlitz

Die meisten Laptops verfügen über einen eingebauten Sicherheitsschlitz zum Einstecken eines Laptop-Schlosses. Es gibt jedoch drei verschiedene Arten von Steckplätzen, so dass Sie sicher sein müssen, dass das von Ihnen gekaufte Schloss mit dem von Ihnen vorhandenen Steckplatz übereinstimmt.

Der Kensington-Sicherheitsschlitz, auch als Kensington-Schloss oder K-Slot bekannt, ist der gebräuchlichste. Diese Art von Schlitz wurde Anfang der 1990er Jahre entwickelt und ist nach wie vor der allgemeine Standard. Kürzlich brachte das Unternehmen einen Mini-Sicherheitsschlitz für ultradünne Laptops wie das Lenovo Ideapad auf den Markt. Schlösser, die den Mini-Sicherheitsschlitz verwenden, sind rückwärtskompatibel mit normalen K-Slots, aber normale Schlösser passen nicht in den Mini-Sicherheitsschlitz.

Viele Dell-Laptops, einschließlich der XPS-Linie, verwenden stattdessen den Noble Locks Wedge Slot. Schlagen Sie in der Dokumentation Ihres Laptops nach, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Sperrsteckplatz Sie haben.

Alternative Optionen

Wenn Sie ein MacBook haben, haben Sie überhaupt keinen Steckplatz für ein Schloss, da Apple sich dafür entschieden hat, diese nicht einzubauen. Es gibt jedoch zahlreiche Lösungen von Drittanbietern, die entweder am Deckel oder an den Gummifüßen jedes MacBook angebracht werden können.

Möglicherweise verfügt Ihr Laptop-Dock auch über einen Verriegelungssteckplatz, oder Sie können eine Lösung eines Drittanbieters an das Dock anbringen. Ein Beispiel für ein Dock mit einem integrierten Verriegelungsschlitz ist das Ultra Dock von Lenovo, das mit einem integrierten Kensington-Sicherheitsschlitz ausgestattet ist.

Auswahl eines Schlosses

Es gibt zahlreiche Auswahlmöglichkeiten für Laptop-Schlösser, sowohl von den Slot-Herstellern als auch von verschiedenen Drittanbietern. IT-Abteilungen bevorzugen oft Schließsysteme mit Hauptschlüsseln, die an jeder Einheit verwendet werden können. Wenn Sie für sich selbst einkaufen, ziehen Sie vielleicht ein Kombinationsschloss vor, um das Risiko eines Schlüsselverlustes zu vermeiden. Wie bei jedem Kabelschloss ist es wichtig, ein Produkt mit einem starken, hochwertigen Kabel zu wählen, das sich nicht leicht durchschneiden lässt. Lesen Sie einige Testberichte, um sicherzustellen, dass Kunden, die ihre Laptops auf die gleiche Art und Weise und an den gleichen Orten wie Sie verwenden, zufrieden sind.

Bereit für die ersten Schritte?

Wenn Sie bereit sind, eine Beziehung mit einem zuverlässigen, vertrauenswürdigen Schlosser einzugehen, wenden Sie sich noch heute an den Schlüsseldienst Oberhausen.